Aktuelles Home Philosophie Team Praxis Leistungen Sprechzeiten Jobs So finden Sie uns
Unsere Angebote für Sie EKG / Belastungs-EKG - Ergometrie

Das Elektrokardiogramm (EKG) ist die Aufzeichnung der elektrischen Aktivitäten aller Herzmuskelfasern mit deren Hilfe sich Aussagen zu Eigenschaften und zur Gesundheit des Herzens treffen lassen. Aus dem EKG können Herzfrequenz und Herzrhythmus bestimmt sowie die elektrische Aktivität von Herzvorhöfen und Herzkammern abgelesen werden. Für die Diagnostik von Herzrhythmusstörungen ist das EKG ebenso unverzichtbar wie zur Erkennung eines Herzinfarktes. Das EKG kann auch Hinweise auf eine Verdickung der Herzwand, eine abnorme Belastung des Herzens, Entzündungen von Herzbeutel oder Herzmuskel sowie Elektrolytstörungen liefern. Die Ergometrie (Belastungs-EKG) ist ein wichtiges Hilfsmittel zur Risiko- und Prognoseabschätzung und hilft bei der Erkennung von Herzkranzdurchblutungsstörungen sowie einer Verlaufsbeurteilung von Herz- und Lungenerkrankungen.